BVIK gGmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Kirchstraße 1a
06366 Köthen
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 4453 Stendal

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

2004-06-15

Firmenstatus

eingetragen

 

Kurzbeschreibung

BVIK gGmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 4453 Stendal. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Köthen (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

HRB 4453: BVIK gGmbH, Köthen, Kirchstraße 1a, 06366 Köthen. Geändert: Einzelprokura mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen: Elmourabiti, Taoufiq, Köthen (Anhalt), *xx.xx.xxxx.
HRB 4453: BVIK gGmbH, Köthen, Kirchstraße 1a, 06366 Köthen. Die Gesellschafterversammlung vom 13.01.2016 hat die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Neuer Gegenstand: Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung und der Integration bzw. Wie-dereingliederung in den Arbeitsprozess durch berufliche Qualifizierung, Bildung, Vermittlung, soziale Betreuung im Rahmen der Durchführung von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten gemäß SGB II und SGB III und allen damit zusammenhängenden Aufgaben, die der Förderung der beruflichen Integration dienlich sind und zur Verringerung der Arbeitslosigkeit führen können. Gegenstand des Unternehmens ist auch das Angebot von Dienstleistungen, die sich mit dem "Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein" nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB III befassen. Weiterer Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Hilfe für Flüchtlinge und für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte sowie der Erfahrungsaustausch und die Information im Rahmen sozialpädagogischer und organisatorischer Hilfe. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Betreuungen für alle Lebenslagen, Unterstützung bei Behördengängen, Angebote von Sprach- und Kreativkursen und das Angebot von multikulturellen Veranstaltungen und die Übernahme einer komplexen Betreuung in Flüchtlingswohnheimen. 2. Weiterhin sind Maßnahmen der Förderung und Integration schwer behinderter Men-schen und Jugendlicher an der Teilhabe am Arbeitsprozess durch Bildung, Qualifi-zierung und sozialtherapeutische Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsbeschaffungs-maßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten nach SGB II und SGB III, soweit diese keiner besonderen Genehmigung bedürfen. 3. Gegenstand des Unternehmens ist auch die soziale Integration Jugendlicher in die Gesellschaft bzw. deren Resozialisierung. 4. Die Gesellschaft betreibt auch soziales Management in der Form der Beratung und Betreuung sozial Bedürftiger und betreut Suchtkranke mit dem Ziel der Lösung ihrer Probleme. 5. Die Maßnahmen nach SGB II und SGB III sind dem Gemeinwohl verpflichtet und richten sich vorrangig an Kommunen, Landkreise und andere öffentlich-rechtliche oder sonstige berechtigte Nutzer, wenn deren Realisierung dadurch und unmittelbar den in Absatz 1 und 2 genannten Zielen dienen. 6. Die Erbringung von Dienstleistungen und die Durchführung der Maßnahmen nach SGB II und SGB III für Kommunen, Landkreise und andere berechtigte Träger sind ausschließlich von öffentlichem Interesse und dienen der Beschäftigungs- und Ar-beitstherapie. 7. Die Durchführung von Beratung und Dienstleistungen für Kommunen und andere berechtigte Träger sind insofern Gegenstand des Unternehmens, wenn diese dadurch und unmittelbar den oben genannten Zielen dienen. Sie müssen den Anforderungen eines steuerbegünstigten Zweckbetriebes entsprechen. 8. Die Gesellschaft darf sich an anderen gemeinnützigen Unternehmen beteiligen und sie darf Zweigniederlassungen oder Filialen errichten. 9. Die Gesellschaft darf den Geschäftsbetrieb auf verwandte Geschäftszweige, die ebenfalls gemeinnützige sind, jederzeit ausdehnen, soweit diese der Gesellschaft dienen oder sie zu fördern geeignet sind.
BVIK gGmbH, Köthen, Kirchstraße 1a, 06366 Köthen. Personenbezogene Daten berichtigt, nun: Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Elmourabiti, Taoufiq, Köthen, *xx.xx.xxxx.
BVIK gGmbH, Köthen, Kirchstraße 1a, 06366 Köthen. Die Gesellschafterversammlung vom 06.02.2013 hat die Änderung der §§ 1 (Firma und Sitz) und 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Kirchstraße 1a, 06366 Köthen. Neuer Gegenstand: Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung und der Integration bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess durch berufliche Qualifizierung, Bildung, Vermittlung, soziale Betreuung im Rahmen der Durchführung von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten gemäß SGB II und SGB III und allen damit zusammenhängenden Aufgaben, die der Förderung der beruflichen Integration dienlich sind und zur Verringerung der Arbeitslosigkeit führen können. Gegenstand des Unternehmens ist auch das Angebot von Dienstleistungen, die sich mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB III befassen. Weiterhin sind Maßnahmen der Förderung und Integration schwer behinderter Menschen und Jugendlicher an der Teilhabe am Arbeitsprozess durch Bildung, Qualifizierung und sozialtherapeutische Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten nach SGB II und SGB III, soweit diese keine besonderen Genehmigung bedürfen. Gegenstand des Unternehmens ist auch die soziale Integration Jugendlicher in die Gesellschaft bzw. deren Resozialisierung. Die Gesellschaft betreibt auch soziales Management in der Form der Beratung und Betreuung sozial Bedürftiger und betreut Suchtkranke mit dem Ziel der Lösung ihrer Probleme. Die Maßnahmen nach SGB II und SGB III sind dem Gemeinwohl verpflichtet und richten sich vorrangig an Kommunen, Landkreise und andere öffentlich-rechtliche oder sonstige berechtigte Nutzer, wenn deren Realisierung dadurch und unmittelbar den in Absatz 1 und 2 genannten Zielen dienen. Die Erbringung von Dienstleistungen und die Durchführung der Maßnahmen nach SGB II und SGB III für Kommunen, Landkreise und andere berechtigte Träger sind ausschließlich von öffentlichem Interesse und dienen der Beschäftigungs- und Arbeitstherapie. Die Durchführung von Beratung und Dienstleistungen für Kommunen und andere berechtigte Träger sind insofern Gegenstand des Unternehmens, wenn diese dadurch und unmittelbar den oben genannten Zielen dienen. Sie müssen den Anforderungen eines steuerbegünstigten Zweckbetriebes entsprechen. Personenbezogene Daten geändert, nun: Geschäftsführer: Dr. Heller, Ulrich, Südliches Anhalt OT Großbadegast, *xx.xx.xxxx; Heller, Thomas, Sangerhausen, *xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Emourabiti, Taoufiq, Köthen, *xx.xx.xxxx.
BVIK gGmbH, Köthen (Am Holländer Weg 11, 06366 Köthen). Die Gesellschafterversammlung vom 01.02.2007 hat die Änderung der §§ 1 (Sitz), 2 (Gegenstand des Unternehmens), 7 (Vertretung) und 13 (Gemeinnützigkeit) der Satzung beschlossen. Neuer Gegenstand: Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung und der Integration bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess durch berufliche Qualifizierung, Bildung, Vermittlung, soziale Betreuung im Rahmen der Durchführung von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten gemäß SGB II und SGB III und allen damit zusammenhängenden Aufgaben, die der Förderung der beruflichen Integration dienlich sind und zur Verringerung der Arbeitslosigkeit führen können; Maßnahmen der Förderung und Integration schwer behinderter Menschen und Jugendlicher an der Teilhabe am Arbeitsprozess durch Bildung, Qualifizierung und sozialtherapeutische Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten nach SGB II und SGB III, soweit diese keiner besonderen Genehmigungen bedürfen; soziale Integration Jugendlicher in die Gesellschaft bzw. deren Resozialisierung, soziales Mangement in der Form der Beratung und Betreuung sozial Bedürftiger und Betreuung Suchtkranker mit dem Ziel der Lösung ihrer Probleme. Jeder Geschäftsführer vertritt einzeln. Einzelprokura: Schermuck, Annette, Dessau, *xx.xx.xxxx.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen BVIK gGmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben