Deutsche Bahn Aktiengesellschaft

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 50000 Berlin (Charlottenburg)

Unternehmensform

Aktiengesellschaft

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

1994-01-05

Firmenstatus

eingetragen

 

Kurzbeschreibung

Deutsche Bahn Aktiengesellschaft ist eine als Aktiengesellschaft in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 50000 Berlin (Charlottenburg). Die Firma hat ihren Hauptsitz in Berlin (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

HRB 50000 B: Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Berlin, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Gegenstand: Die Leitung einer Gruppe von Unternehmen, die insbesondere auf folgenden Geschäftsfeldern tätig sind: 1. Betreiben und Vermarkten der Eisenbahninfrastruktur, insbesondere Planung, Bau, Unterhaltung sowie Führung von Betriebsleit- und Sicherheitssystemen; 2. Verkehrsleistungen zur Beförderung von Gütern und Personen, insbesondere auf dem Gebiet des Schienenverkehrs; 3. Logistikleistungen aller Art, insbesondere Transport-, Speditions-, Fracht- und Lagerleistungen; 4. Beratungs- und Dienstleistungen aller Art, insbesondere in den Bereichen Verkehr, Logistik, lT und Telekommunikation. Die Gesellschaft kann in den in Absatz 1 genannten Geschäftsfeldern auch selbst tätig werden. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und sonstigen Maßnahmen berechtigt, die zur Förderung des Unternehmensgegenstandes geeignet erscheinen. Hierzu gehören auch der Erwerb, das Halten und die Veräußerung von Beteiligungen an Unternehmen sowie die Errichtung von Zweigniederlassungen im In- und Ausland. Rechtsform: Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 15.07.2016 ist die Satzung geändert in § 2 (Gegenstand des Unternehmens). III § 9 (Integrationsausschuss) wurde ersatzlos gestrichen, die Nummerierung und Verweise der nachfolgenden Abschnitte und Paragraphen wurden entsprechend angepasst. Rechtsverhaeltnis: Auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 15.07.2016 und der Zustimmungsbeschlüsse vom selben Tage ist die DB Mobility Logistics AG mit Sitz in Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 89517 B) durch Übertragung ihres Vermögens unter Auflösung ohne Abwicklung als Ganzes auf die Gesellschaft verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.
HRB 50000 B: Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Berlin, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Prokura: Nicht mehr Prokurist: 33. Latsch, Reiner; Nicht mehr Prokurist: 48. Mayer, Joachim; Nicht mehr Prokurist: 72. Paeth, Roger; Nicht mehr Prokurist: 93. Motherby, Marianne; Nicht mehr Prokurist: 99. Leuschel, Ingulf; Nicht mehr Prokurist: 147. Bretschneider, Christoph; Nicht mehr Prokurist: 158. Jahnel, Ines; Nicht mehr Prokurist: 160. Dr. May, Kay-Uwe; 171. Falk, Gorden, *xx.xx.xxxx, Hamburg; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand oder einem weiteren Prokuristen; 172. Gehlhaar, Andreas, *xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand oder einem weiteren Prokuristen; 173. Dr. Gommlich, Alexander, *xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand oder einem weiteren Prokuristen; 174. Lübberink, Werner, *xx.xx.xxxx, Vossem-Tervuren/Belgien; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand oder einem weiteren Prokuristen
HRB 50000 B: Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Berlin, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Spaltung ist mit der am 21.07.2016 im Register des übertragenden Rechtsträgers erfolgten Eintragung wirksam geworden. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.
HRB 50000 B: Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Berlin, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft hat auf Grund des Abpaltungs- und Übernahmevertrages vom 31.05.2016 Teile des Vermögens der DB Netz Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main (Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 50879) im Wege der Abspaltung übernommen. Die Spaltung wird erst mit der Eintragung in das Register des Sitzes des übertragenden Rechtsträgers wirksam. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.
HRB 50000 B: Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Berlin, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht: Die Gesellschaft hat den Entwurf eines Verschmelzungsvertrages mit der DB Mobility Logistics AG mit Sitz in Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 89517 B) zum Handelsregister eingereicht.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen Deutsche Bahn Aktiengesellschaft stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben