K.W.O. Energiezentrale GmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Talstraße 18
01762 Schmiedeberg OT Dönschten
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 25238 Dresden

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

2007-01-18

Firmenstatus

eingetragen

 

Kurzbeschreibung

K.W.O. Energiezentrale GmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 25238 Dresden. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Schmiedeberg OT Dönschten (Deutschland).

Die Tätigkeit der K.W.O. Energiezentrale GmbH ist: Handel mit Reststoffen, die entsprechend der Abfall-Verzeichnisordnung (AVV) für den Fall der Verwertung als nicht überwachungsbedürftig eingestuft sind; Errichtung und Betreibung von verfahrenstechnischen Anlagen im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung sowie Verkauf von Produkten derselben; Management für Errichtung, Umbau und Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung; Herstellen von Düngemitteln und Stickstoffverbindungen; Sortierung und Umwandlung von Reststoffen in umweltverträgliche Stoffe; Recycling von nicht metallischen Altmaterialien und Reststoffen; Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften und im Umweltbereich; wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben für eigene Projekte der Gesellschaft; An- und Verkauf von Grundstücken für eigene Nutzung.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

K.W.O. Energiezentrale GmbH, Dresden, Schandauer Str. 34, 01309 Dresden.Die Gesellschafterversammlung vom 22.03.2010 hat die Änderung der §§ 1 (Firma und Sitz - bzgl. Sitz) und 2 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Sitz: Schmiedeberg. Geschäftsanschrift: Talstraße 18, 01762 Schmiedeberg OT Dönschten. Neuer Gegenstand: Handel mit Reststoffen, die entsprechend der Abfall-Verzeichnisverordnung (AVV) für den Fall der Verwertung als nicht überwachungsbedürftig eingestuft sind; Errichtung und Betreibung von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung sowie Verkauf von Produkten derselben; Management für Errichtung, Umbau und Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung; Herstellen von Düngemitteln und Stickstoffverbindungen; Sortierung und Umwandlung von Reststoffen in umweltverträgliche Stoffe; Recycling von nicht metallischen Altmaterialien und Reststoffen; Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften und im Umweltbereich; wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben für eigene Projekte der Gesellschaft; An- und Verkauf von Grundstücken für eigen Nutzung; Erzeugung und Verkauf von jeglichen Produkten und Halbprodukten, welche durch die verfahrenstechnischen Anlagen erzeugt werden können. Dabei insbesondere die Herstellung von chemischen Grundstoffen wie Industriegasen und Düngemitteln; Handel und Vertrieb mit verfahrenstechnischen Anlagen oder einzelnen Komponenten selbiger, Inputstoffe und Outputstoffe sowie den damit verbundenen Dienstleistungen. Der Handel schließt auch Produkte mit ein, die in diesem Marktsegment als "üblich" gelten, auch wenn es sich dabei um Subprodukte handelt; Durchführung und Vermittlung von Wartungs- und Servicearbeiten, von allen Produkten und Leistungen, die das Unternehmen anbietet; Beratung, Ausbildung und Schulung als Dienstleistungen, für dieses Marktsegment. Die Gesellschaft darf sich als Komplementärin an Kommanditgesellschaften beteiligen. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Borkowski, Jens, geb. Borkowski, Dresden, *xx.xx.xxxx. berichtigt: Geschäftsführer: Oelschlägel, Roland, Weißwasser/ O. L., *xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
K.W.O. Energiezentrale GmbH, Dresden (Schandauer Strasse 34, 01309 Dresden). Die Gesellschafterversammlung vom 07.02.2008 hat die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: Handel mit Reststoffen, die entsprechend der Abfall-Verzeichnisverordnung (AVV) für den Fall der Verwertung als nicht überwachungsbedürftig eingestuft sind; Errichtung und Betreibung von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung sowie Verkauf von Produkten derselben; Management für Errichtung, Umbau und Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung; Herstellen von Düngemitteln und Stickstoffverbindungen; Sortierung und Umwandlung von Reststoffen in umweltverträgliche Stoffe; Recycling von nicht metallischen Altmaterialien und Reststoffen; Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften und im Umweltbereich; wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben für eigene Projekte der Gesellschaft; An- und Verkauf von Grundstücken für eigen Nutzung; Erzeugung und Verkauf von jeglichen Produkten und Halbprodukten, welche durch die verfahrenstechnischen Anlagen erzeugt werden können. Dabei insbesondere die Herstellung von chemischen Grundstoffen wie Industriegasen und Düngemitteln; Handel und Vertrieb mit verfahrenstechnischen Anlagen oder einzelnen Komponenten selbiger, Inputstoffe und Outputstoffe sowie den damit verbundenen Dienstleistungen. Der Handel schließt auch Produkte mit ein, die in diesem Marktsegment als "üblich" gelten, auch wenn es sich dabei um Subprodukte handelt; Durchführung und Vermittlung von Wartungs- und Servicearbeiten, von allen Produkten und Leistungen, die das Unternehmen anbietet; Beratung, Ausbildung und Schulung als Dienstleistungen, für dieses Marktsegment.
K.W.O. Energiezentrale GmbH, Dresden (Schandauer Strasse 34, 01309 Dresden). Die Gesellschafterversammlung vom 19.01.2007 hat die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: Handel mit Reststoffen, die entsprechend der Abfall-Verzeichnisordnung (AVV) für den Fall der Verwertung als nicht überwachungsbedürftig eingestuft sind; Errichtung und Betreibung von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung sowie Verkauf von Produkten derselben; Management für Errichtung, Umbau und Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen zur Energieerzeugung im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung; Herstellen von Düngemitteln und Stickstoffverbindungen; Sortierung und Umwandlung von Reststoffen in umweltverträgliche Stoffe; Recycling von nicht metallischen Altmaterialien und Reststoffen; Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften und im Umweltbereich; wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben für eigene Projekte der Gesellschaft; An- und Verkauf von Grundstücken für eigene Nutzung.
K.W.O. Energiezentrale GmbH, Dresden (Schandauer Strasse 34, 01309 Dresden). Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 08.01.2007. Gegenstand des Unternehmens: Handel mit Reststoffen, die entsprechend der Abfall-Verzeichnisordnung (AVV) für den Fall der Verwertung als nicht überwachungsbedürftig eingestuft sind; Errichtung und Betreibung von verfahrenstechnischen Anlagen im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung sowie Verkauf von Produkten derselben; Management für Errichtung, Umbau und Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung; Herstellen von Düngemitteln und Stickstoffverbindungen; Sortierung und Umwandlung von Reststoffen in umweltverträgliche Stoffe; Recycling von nicht metallischen Altmaterialien und Reststoffen; Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften und im Umweltbereich; wirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben für eigene Projekte der Gesellschaft; An- und Verkauf von Grundstücken für eigene Nutzung. Stammkapital: XX.XXX EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Borkowski, Jens, Dresden, *xx.xx.xxxx; Oehlschlägel, Roland, Weißwasser/ O. L., *xx.xx.xxxx, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen K.W.O. Energiezentrale GmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben