Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Virchowstraße 18
08371 Glauchau
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 12360 Chemnitz

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

1995-12-28

Firmenstatus

eingetragen

Weitere Kontaktmöglichkeiten
 

Kurzbeschreibung

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 12360 Chemnitz. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Glauchau (Deutschland).

Die Tätigkeit der Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH ist: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Zwecke der Gesellschaft sind: Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, Förderung der Jugend- und Altenhilfe, Förderung des Wohlfahrtswesens, Förderung des Sports sowie Unterstützung von Personen aller Altersgruppen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes der Hilfe bedürfen. Die Gesellschaft dient im Rahmen ihrer sachlichen Möglichkeiten der stationären und ambulanten Untersuchung und Behandlung von Patienten, der Durchführung damit in Zusammenhang stehender Maßnahmen der Vor- und Nachsorge sowie sonstiger gesundheitsfördernder Maßnahmen, ohne Rücksicht auf Staatszugehörigkeit, Konfession, Rasse, Geschlecht und Wohnsitz. Die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens wird verwirklicht durch den Betrieb eines Allgemeinkrankenhauses im Sinne des § 67 der Abgabenordnung am Standort Glauchau mit den unmittelbar dem Betrieb des Krankenhauses dienenden Ausbildungsstätten, den Einrichtungen der mit dem Betrieb des Krankenhauses im Zusammenhang stehenden Vor- und Nachsorge und der Gesundheitsförderung, den sonstigen Nebeneinrichtungen und Nebenbetrieben sowie die Bereitstellung von Grundstücken, Räumlichkeiten und sonstigen Sachen für Dritte zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens oder der Altenhilfe sowie durch die bedarfsgerechte Bereitstellung und Erbringung stationärer und ambulanter medizinischer Leistungen. Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe wird insbesondere verwirklicht durch die Betreibung von Kindergärten, Altenwohn- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Kurzzeitpflege und der Tagespflege sowie ambulanter Pflegedienste. Die Förderung des Wohlfahrtswesens wird insbesondere verwirklicht durch die Teilnahme an der ambulanten ärztlichen und nichtärztlichen Betreuung der Bevölkerung, durch den Betrieb von medizinischen Versorgungszentren im Sinne von § 98 SGB V und von Einrichtungen für integrierte Versorgungsformen zum Zwecke der Diagnostik, Therapie, Pflege und Rehabilitation. Die Förderung des Wohlfahrtswesens wird auch verwirklicht durch den Betrieb von Versorge und Rehabilitationseinrichtungen im Sinne von § 111 SGB V und § 35 SGB IX. Die Förderung des Sports wird verwirklicht durch den Betrieb eines Schwimmbades sowie einer Sporthalle mit der Möglichkeit der öffentlichen Nutzung. Die Unterstützung von Personen aller Altersgruppen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes der Hilfe bedürfen, wird verwirklicht durch den Betrieb von Einrichtungen der Behindertenhilfe, insbesondere Behindertenwerkstätten, Wohnheimen und Wohngruppen. Neues

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

HRB 12360: Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH, Glauchau, Virchowstraße 18, 08371 Glauchau. Einzelprokura: Wagner, Christian, Zwickau, *xx.xx.xxxx.
HRB 12360:Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH, Glauchau, Virchowstraße 18, 08371 Glauchau.Einzelprokura: Grüner, Elke, Crimmitschau, *xx.xx.xxxx.
HRB 12360:Kreiskrankenhaus Rudolf Virchow gemeinnützige GmbH, Glauchau, Virchowstraße 18, 08371 Glauchau.Die Gesellschafterversammlung vom 30.01.2014 hat die Umstellung des Stammkapitals auf Euro und dessen Erhöhung um 8,12 EUR auf 511.300,00 EUR und die Neufassung des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Insbesondere wurden geändert: §§ 1 Abs. 1 (Firma), 2 (Gesellschaftszweck), 6 (Stammkapital und Stammeinlagen). Neue Firma: Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH. Neuer Gegenstand: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Zwecke der Gesellschaft sind: Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, Förderung der Jugend- und Altenhilfe, Förderung des Wohlfahrtswesens, Förderung des Sports sowie Unterstützung von Personen aller Altersgruppen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes der Hilfe bedürfen. Die Gesellschaft dient im Rahmen ihrer sachlichen Möglichkeiten der stationären und ambulanten Untersuchung und Behandlung von Patienten, der Durchführung damit in Zusammenhang stehender Maßnahmen der Vor- und Nachsorge sowie sonstiger gesundheitsfördernder Maßnahmen, ohne Rücksicht auf Staatszugehörigkeit, Konfession, Rasse, Geschlecht und Wohnsitz. Die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens wird verwirklicht durch den Betrieb eines Allgemeinkrankenhauses im Sinne des § 67 der Abgabenordnung am Standort Glauchau mit den unmittelbar dem Betrieb des Krankenhauses dienenden Ausbildungsstätten, den Einrichtungen der mit dem Betrieb des Krankenhauses im Zusammenhang stehenden Vor- und Nachsorge und der Gesundheitsförderung, den sonstigen Nebeneinrichtungen und Nebenbetrieben sowie die Bereitstellung von Grundstücken, Räumlichkeiten und sonstigen Sachen für Dritte zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens oder der Altenhilfe sowie durch die bedarfsgerechte Bereitstellung und Erbringung stationärer und ambulanter medizinischer Leistungen. Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe wird insbesondere verwirklicht durch die Betreibung von Kindergärten, Altenwohn- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Kurzzeitpflege und der Tagespflege sowie ambulanter Pflegedienste. Die Förderung des Wohlfahrtswesens wird insbesondere verwirklicht durch die Teilnahme an der ambulanten ärztlichen und nichtärztlichen Betreuung der Bevölkerung, durch den Betrieb von medizinischen Versorgungszentren im Sinne von § 98 SGB V und von Einrichtungen für integrierte Versorgungsformen zum Zwecke der Diagnostik, Therapie, Pflege und Rehabilitation. Die Förderung des Wohlfahrtswesens wird auch verwirklicht durch den Betrieb von Versorge und Rehabilitationseinrichtungen im Sinne von § 111 SGB V und § 35 SGB IX. Die Förderung des Sports wird verwirklicht durch den Betrieb eines Schwimmbades sowie einer Sporthalle mit der Möglichkeit der öffentlichen Nutzung. Die Unterstützung von Personen aller Altersgruppen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes der Hilfe bedürfen, wird verwirklicht durch den Betrieb von Einrichtungen der Behindertenhilfe, insbesondere Behindertenwerkstätten, Wohnheimen und Wohngruppen. Neues Stammkapital: XXX.XXX EUR.
Kreiskrankenhaus Rudolf Virchow gemeinnützige GmbH, Glauchau, Virchowstraße 18, 08371 Glauchau. Prokura erloschen: Queck, Johannes, Meerane, *xx.xx.xxxx.
Kreiskrankenhaus Rudolf Virchow gemeinnützige GmbH, Glauchau, Virchowstraße 18, 08371 Glauchau.Geschäftsanschrift: Virchowstraße 18, 08371 Glauchau. Einzelprokura: Queck, Johannes, Meerane, *xx.xx.xxxx.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben