Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Bösdorfer Ring 13-16
04249 Leipzig
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 1138 Leipzig

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

1990-10-12

Firmenstatus

eingetragen

 

Kurzbeschreibung

Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 1138 Leipzig. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Leipzig (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

HRB 1138: Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH, Leipzig OT Knautnaundorf, Bösdorfer Ring 13-16, 04249 Leipzig. Die Gesellschafterversammlung vom 02.11.2016 hat die Änderung des § 4 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: Die Durchführung von speditionellen Leistungen zu Wasser, zu Lande und zur Luft, sowie per Schiene. Die Abfertigung von Sendungen im Import und Export. Das Erstellen von Logistik- und Outsourcingkonzepten im Bereich der Markenartikelindustrie. Güternah- und Fernverkehr im Selbsteintritt sowie das Betreiben von Linienverkehren zwischen den Niederlassungen, wie auch in der Schweiz, Russland und Westeuropa. Die Lagerhaltung, fachgerechte Bestandsführung und Kommissionierung von Markenartikeln, insbesondere von Lebensmitteln einschließlich der Distribution. Die Durchführung von Jumboschwerlasttransporten im In- und Ausland für die Getränke- und Automobilindustrie. Die gewerbliche Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Sachen und Einrichtungen sowie alle Geschäfte, die mit dem Gegenstand im Zusammenhang stehen. Den Betrieb eines Campingplatzes für durchreisende Wohnmobilisten. Das damit verbundene Unterhalten von Sanitäranlagen und Erbringung aller Dienstleistungen eines Camper-Stop. Gegenstand des Unternehmens ist weiterhin die Unterhaltung eines Industrieservice zum Zwecke der Veredelung von Guss- und Metallteilen, das Reinigen, Abschmieren und Warten von Industrieanlagen, die Herstellung von Transportverpackungen, geeignet für Land- und Seeverkehre sowie die eigentliche Bestückung der Transportbehälter und alle Arbeiten, die im Zusammenhang mit Mehrwertdienstleistungen stehen. Außerdem ist Gegenstand des Unternehmens die Reparatur und Herstellung von Düsseldorfer- und Europaletten, sowie der Handel mit Paletten. Dies beinhaltet den Aufkauf von reparaturbedürftigen Paletten, den Tausch wie auch den Wiederverkauf. Der Bau und der Kauf von Immobilien insbesondere im Bereich Wohnraum. Der Wiederverkauf sowie die Vermietung der errichteten oder erworbenen Wohnungen. Erlaubnispflichtige Tätigkeiten gem. § 34 c GewO werden nicht ausgeführt. Darüber hinaus ist Gegenstand des Unternehmens der Betrieb einer Binnenwerft jedoch ohne Schiffsbau und Umbauten. Das Betreiben von Bootsvermietungen am Kap Zwenkau. Das Einlagern von Booten am Standort Knautnaundorf sowie die Durchführung des Transportes vom Heimathafen ins Lager und zurück. Das Reinigen von Booten sowie die Reparatur von Bootsantrieben und Motoren. Das Betreiben einer Galerie unter dem Namen Leipziger Galerie am Kap Zwenkau sowie die Vermittlung, Vertrieb und Verkauf von Kunst bzw. Ölgemälden. Teilnahme an Kunstmessen und Auktionen sowie der Transport von Kunstgegenständen. Das Durchführen von Catering in Zusammenhang mit Festlichkeiten der eigenen Unternehmensgruppe, in Verbindung mit dem Ausschank von nichtalkoholischen und alkoholischen Getränken, sowie der Anbietung von Speisen. Das Betreiben einer Badischen Wein-, Kunst- und Bistrostube unter dem Namen "Zum Türkenlouis", am Kap Zwenkau, An der Mole 1, 04442 Zwenkau.
HRB 1138: Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH, Leipzig OT Knautnaundorf, Bösdorfer Ring 13-16, 04249 Leipzig. Die Gesellschafterversammlung vom 26.01.2016 hat die Änderung des § 4 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: die Durchführung von speditionellen Leistungen zu Wasser, zu Lande und zur Luft, sowie per Schiene. Die Abfertigung von Sendungen im Import und Export. Das Erstellen von Logistik- und Outsourcingkonzepten im Bereich der Markenartikelindustrie. Güternah- und Fernverkehr im Selbsteintritt sowie das Betreiben von Linienverkehren zwischen den Niederlassungen, wie auch in der Schweiz, Russland und Westeuropa. Die Lagerhaltung, fachgerechte Bestandsführung und Kommissionierung von Markenartikeln, insbesondere von Lebensmitteln einschließlich der Distribution. Die Durchführung von Jumboschwerlasttransporten im In- und Ausland für die Getränke- und Automobilindustrie. Die gewerbliche Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Sachen und Einrichtungen sowie alle Geschäfte, die mit dem Gegenstand im Zusammenhang stehen. Den Betrieb eines Campingplatzes für durchreisende Wohnmobilisten. Das damit verbundene Unterhalten von Sanitäranlagen und Erbringung aller Dienstleistungen eines Camper-Stop. Gegenstand des Unternehmens ist weiterhin die Unterhaltung eines Industrieservice zum Zwecke der Veredelung von Guss- und Metallteilen, das Reinigen, Abschmieren und Warten von Industrieanlagen, die Herstellung von Transportverpackungen, geeignet für Land- und Seeverkehr sowie die eigentliche Bestückung der Transportbehälter und alle Arbeiten, die im Zusammenhang mit Mehrwertdienstleistungen stehen. Außerdem ist Gegenstand des Unternehmens die Reparatur und Herstellung von Düsseldorfer- und Europaletten, sowie der Handel mit Paletten. Dies beinhaltet den Aufkauf von reparaturbedürftigen Paletten, den Tausch wie auch den Wiederverkauf. Der Bau und der Kauf von Immobilien insbesondere im Bereich Wohnraum. Der Wiederverkauf sowie die Vermietung der errichteten oder erworbenen Wohnungen. Erlaubnispflichtige Tätigkeiten gem. § 34 c GewO werden nicht ausgeführt. Darüber hinaus ist Gegenstand des Unternehmens der Betrieb einer Binnenwerft jedoch ohne Schiffsbau und Umbauten. Das Betreiben von Bootsvermietungen am Kap Zwenkau. Das Einlagern von Booten am Standort Knautnaundorf sowie die Durchführung des Transportes vom Heimathafen ins Lager und zurück. Das Reinigen von Booten sowie die Reparatur von Bootsantrieben und Motoren. Das Betreiben einer Galerie unter dem Namen Leipziger Galerie am Kap Zwenkau sowie die Vermittlung, Vertrieb und Verkauf von Kunst bzw. Ölgemälden. Teilnahme an Kunstmessen und Auktionen sowie der Transport von Kunstgegenständen. Das Durchführen von Catering in Zusammenhang mit Festlichkeiten der eigenen Unternehmensgruppe, in Verbindung mit dem Ausschank von nichtalkoholischen und alkoholischen Getränken, sowie der Anbietung von Speisen.
HRB 1138:Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH, Leipzig OT Knautnaundorf, Bösdorfer Ring 13-16, 04249 Leipzig.Die Gesellschafterversammlung vom 02.02.2015 hat die Änderung des § 4 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist die Durchführung von speditionellen Leistungen zu Wasser, zu Lande und zur Luft, sowie per Schiene. Die Abfertigung von Sendungen im Import und Export. Das Erstellen von Logistik- und Outsourcingkonzepten im Bereich der Markenartikelindustrie. Güternah- und Fernverkehr im Selbsteintritt sowie das Betreiben von Linienverkehren zwischen den Niederlassungen, wie auch in der Schweiz, Russland und Westeuropa. Die Lagerhaltung, fachgerechte Bestandsführung und Kommissionierung von Markenartikeln, insbesondere von Lebensmitteln einschließlich der Distribution. Die Durchführung von Jumboschwerlasttransporten im In- und Ausland für die Getränke- und Automobilindustrie. Die gewerbliche Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Sachen und Einrichtungen sowie alle Geschäfte, die mit dem Gegenstand im Zusammenhang stehen. Den Betrieb eines Campingplatzes für durchreisende Wohnmobilisten. Das damit verbundene Unterhalten von Sanitäranlagen und Erbringung aller Dienstleistungen eines Camper-Stop. Gegenstand des Unternehmens ist weiterhin die Unterhaltung eines Industrieservice zum Zwecke der Veredelung von Guss- und Metallteilen, das Reinigen, Abschmieren und Warten von Industrieanlagen, die Herstellung von Transportverpackungen, geeignet für Land- und Seeverkehre sowie die eigentliche Bestückung der Transportbehälter und alle Arbeiten, die im Zusammenhang mit Mehrwertdienstleistungen stehen. Außerdem ist Gegenstand des Unternehmens die Reparatur und Herstellung von Düsseldorfer- und Europaletten, sowie der Handel mit Paletten. Dies beinhaltet den Aufkauf von reparaturbedürftigen Paletten, den Tausch wie auch den Wiederverkauf. Der Bau und der Kauf von Immobilien insbesondere im Bereich Wohnraum. Der Wiederverkauf sowie die Vermietung der errichteten oder erworbenen Wohnungen. Erlaubnispflichtige Tätigkeiten gem. § 34 c GewO werden nicht ausgeführt. Darüber hinaus ist Gegenstand des Unternehmens der Betrieb einer Binnenwerft jedoch ohne Schiffsbau und Umbauten. Das Betreiben von Bootsvermietungen am Kap Zwenkau. Das Einlagern von Booten am Standort Knautnaundorf sowie die Durchführung des Transportes vom Heimathafen ins Lager und zurück. Das Reinigen von Booten sowie die Reparatur von Bootsantrieben und Motoren. Das Betreiben einer Galerie unter dem Namen Leipziger Galerie am Kap Zwenkau sowie die Vermittlung, Vertrieb und Verkauf von Kunst bzw. Ölgemälden. Teilnahme an Kunstmessen und Auktionen sowie der Transport von Kunstgegenständen. Die Gesellschaft darf sich an Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art beteiligen oder diese übernehmen. Sie darf auch Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten. Der Gesellschaft ist ferner gestattet, alle Geschäfte durchzuführen, die dem Unternehmensgegenstand zu dienen geeignet sind.
HRB 1138:Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH, Leipzig OT Knautnaundorf, Bösdorfer Ring 13-16, 04249 Leipzig.Prokura erloschen: Milke, Björn, Leuna, *xx.xx.xxxx.
Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH, Leipzig OT Knautnaundorf, Bösdorfer Ring 13-16, 04249 Leipzig. Die Gesellschafterversammlung vom 06.11.2013 hat die Änderung des § 4 (Gegenstand des Unternehmens) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Gegenstand: Durchführung von speditionellen Leistungen zu Wasser, zu Lande und zur Luft, sowie per Schiene. Die Abfertigung von Sendungen im Import und Export. Das Erstellen von Logistik- und Outsourcingkonzepten im Bereich der Markenartikelindustrie. Güternah- und Fernverkehr im Selbsteintritt sowie das Betreiben von Linienverkehren zwischen den Niederlassungen, wie auch in der Schweiz, Russland und Westeuropa. Die Lagerhaltung, fachgerechte Bestandsführung und Kommissionierung von Markenartikeln, insbesondere von Lebensmitteln einschließlich der Distribution. Die Durchführung von Jumboschwerlasttransporten im In- und Ausland für die Getränke- und Automobilindustrie. Die gewerbliche Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Sachen und Einrichtungen sowie alle Geschäfte, die mit dem Gegenstand im Zusammenhang stehen. Den Betrieb eines Campingplatzes für durchreisende Wohnmobilisten. Das damit verbundene Unterhalten von Sanitäranlagen und Erbringung aller Dienstleistungen eines Camper-Stop. ie Die Unterhaltung eines Industrieservice zum Zwecke der Veredelung von Guss- und Metallteilen, das Reinigen, Abschmieren und Warten von Industrieanlagen, die Herstellung von Transportverpackungen, geeignet für Land- und Seeverkehre sowie die eigentliche Bestückung der Transportbehälter und alle Arbeiten, die im Zusammenhang mit Mehrwertdienstleistungen stehen. Die Reparatur und Herstellung von Düsseldorfer- und Europaletten, sowie der Handel mit Paletten. Dies beinhaltet den Aufkauf von reparaturbedürftigen Paletten, den Tausch wie auch den Wiederverkauf. Der Bau und der Kauf von Immobilien insbesondere im Bereich Wohnraum. Der Wiederverkauf sowie die Vermietung der errichteten oder erworbenen Wohnungen. Erlaubnispflichtige Tätigkeiten gem. § 34 c GewO werden nicht ausgeführt. Der Betrieb einer Binnenwerft jedoch ohne Schiffsbau und Umbauten. Das Betreiben von Bootsrundfahrten am Kap Zwenkau verbunden mit Wasserskifahren. Das Einlagern von Booten am Standort Knautnaundorf sowie die Durchführung des Transportes vom Heimathafen ins Lager und zurück. Das Reinigen von Booten sowie die Reparatur von Bootsantrieben und Motoren. Das Betreiben einer Galerie unter dem Namen Leipziger Galerie am Kap Zwenkau sowie die Vermittlung, Vertrieb und Verkauf von Kunst bzw. Ölgemälden. Teilnahme an Kunstmessen und Auktionen sowie der Transport von Kunstgegenständen.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen Leipziger Logistik und Lagerhaus GmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben