Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Am Stadtwall 3
02625 Bautzen
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 24866 Dresden

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

2006-09-07

Firmenstatus

eingetragen

 

Kurzbeschreibung

Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 24866 Dresden. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Bautzen (Deutschland).

Die Tätigkeit der Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH ist: Als Aufgabe der Daseinsvorsorge die Gewährleistung und Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit leistungsfähigen, wirtschaftlich gesicherten Einrichtungen zur medizinischen und sozialen Versorgung. Die Gesellschaft kann insbesondere medizinische Versorgungszentren i.S.d. § 95 SGB V zur Erbringung aller zulässigen Leistungen, insbesondere der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung errichten und betreiben. Der Gegenstand des Unternehmens umfasst alle für ein medizinisches Versorgungszentrum zulässigen ärztlichen und nichtärztlichen Leistungen und alle mit diesen Leistungen im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Teilnahme an neuen ärztlichen Versorgungsformen wie integrierten Versorgungsmodellen.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH, Bautzen, Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen. Die Gesellschafterversammlung vom 20.12.2011 hat den Gesellschaftsvertrag neu gefasst. Dabei wurde insbesondere geändert: Gegenstand des Unternehmens. Neuer Gegenstand: Gewährleistung und Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit leistungsfähigen, wirtschaftlich gesicherten Einrichtungen zur medizinischen und sozialen Versorgung, insbesondere Errichtung und Betrieb medizinischer Versorgungszentren im Sinne des § 95 SGB V zur Einbringung aller zulässigen Leistungen, insbesondere der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung; alle für ein medizinisches Versorgungszentrum zulässigen ärztlichen und nichtärztlichen Leistungen und alle mit diesen Leistungen im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten; Teilnahme an neuen ärztlichen Versorgungsformen wie integrierten Versorgungsmodellen; Förderung von Bildung, Ausbildung und Erziehung insbesondere durch die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Forschungsvorhaben sowie Aus- und Weiterbildung von ärztlichem und medizinischem Personal.
Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH, Bischofswerda, Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen.Die Gesellschafterversammlung vom 21.12.2009 hat die Änderung der §§ 1 (Sitz), 2 (Gegenstand des Unternehmens) und 15 (Auflösung, Wegfall steuerbegünstigter Zwecke) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Neuer Sitz: Bautzen. Geschäftsanschrift: Am Stadtwall 3, 02625 Bautzen. Neuer Gegenstand: Gewährleistung und Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit leistungsfähigen, wirtschaftlich gesicherten Einrichtungen zur medizinischen und sozialen Versorgung, insbesondere Errichtung und Betreibung medizinischer Versorgungszentren im Sinne des § 95 SGB V zur Einbringung aller zulässigen Leistungen, insbesondere der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung; alle für ein medizinisches Versorgungszentrum zulässigen ärztlichen und nichtärztlichen Leistungen und alle mit diesen Leistungen im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten; Teilnahme an neuen ärztlichen Versorgungsformen wie integrierten Versorgungsmodellen; Förderung von Bildung, Ausbildung und Erziehung insbesondere durch die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Forschungsvorhaben sowie die Aus- und Weiterbildung von ärztlichem und medizinischem Personal.
Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH, Bischofswerda (Kamenzer Str. 55, 01877 Bischofswerda).Am 13.08.2007 wurde beim Handelsregister des Amtsgerichts Dresden die Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats gemäß § 52 GmbHG eingereicht.
Medizinische Vorsorgungszentren der Oberlausitz gGmbH, Bischofswerda (Kamenzer Str. 55, 01877 Bischofswerda). Neue Firma: Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH.
Medizinische Vorsorgungszentren der Oberlausitz gGmbH, Bischofswerda (Kamenzer Str. 55, 01877 Bischofswerda). Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 07.04.2006 mit Nachtrag vom 11.07.2006. Gegenstand des Unternehmens: Als Aufgabe der Daseinsvorsorge die Gewährleistung und Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit leistungsfähigen, wirtschaftlich gesicherten Einrichtungen zur medizinischen und sozialen Versorgung. Die Gesellschaft kann insbesondere medizinische Versorgungszentren i.S.d. § 95 SGB V zur Erbringung aller zulässigen Leistungen, insbesondere der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung errichten und betreiben. Der Gegenstand des Unternehmens umfasst alle für ein medizinisches Versorgungszentrum zulässigen ärztlichen und nichtärztlichen Leistungen und alle mit diesen Leistungen im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Teilnahme an neuen ärztlichen Versorgungsformen wie integrierten Versorgungsmodellen. Stammkapital: XX.XXX EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Rogowski, Reiner E., Pulsnitz OT Friedersdorf, *xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen Medizinische Versorgungszentren der Oberlausitz gGmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2016 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben