Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH

Deutsches Unternehmen
 

Unternehmensübersicht

Adresse

Hofer Straße 96-98
09353 Oberlungwitz
Deutschland


Handelsregisternummer

HRB 4540 Chemnitz

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alter des Unternehmens

Gründungsdatum

1992-03-04

Firmenstatus

eingetragen

Weitere Kontaktmöglichkeiten
 

Kurzbeschreibung

Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH ist eine als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland registrierte Unternehmung mit der Register-Nr. HRB 4540 Chemnitz. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Oberlungwitz (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Letzte Bekanntmachungen im Handelsregister

Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz. Der Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag vom 09.12.2008 mit der Heinze-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Herford (Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA 3255 ist durch Vertrag vom 18.12.2013 geändert. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom selben Tag zugestimmt.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Dr. Häp, Markus, Hürth, *xx.xx.xxxx.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz. Prokura erloschen: Steinhof, Dietmar, Bremen, *xx.xx.xxxx.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz.Ausgeschieden: Geschäftsführer: Eberle, Marc, Hamburg, *xx.xx.xxxx. Bestellt: Geschäftsführer: Tilmes, Jörg, Reinbek, *xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokura erloschen: Tilmes, Jörg, Reinbek, *xx.xx.xxxx.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz.Geschäftsanschrift: Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen: Schönewolf, Tilo, Thalheim, *xx.xx.xxxx; Steinhof, Dietmar, Bremen, *xx.xx.xxxx. Die Gesellschaft hat am 09.12.2008 mit der Heinze-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Herford (Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA 3255) als herrschendem Unternehmen einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom selben Tag zugestimmt.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz, (Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz).Die Gesellschafterversammlung vom 25.08.2008 mit Nachtrag vom 16.09.2008 hat die Änderung des § 12 (Geschäftsjahr) des Gesellschaftsvertrages beschlossen.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz (Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz). Ausgeschieden: Geschäftsführer: Dr. Häp, Markus, Hürth, *xx.xx.xxxx. Bestellt: Geschäftsführer: Eberle, Marc, Hamburg, *xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Tilmes, Jörg, Reinbek, *xx.xx.xxxx.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz (Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz). Die Gesellschafterversammlung vom 22.02.2007 hat die Änderung des § 12 (Geschäftsjahr) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Der Gewinnabführungsvertrag vom 29.06.2005 mit der Balda AG mit dem Sitz in Bad Oeynhausen ist durch Kündigung zum 28.02.2007 beendet. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft, deren Forderungen begründet worden sind bevor die Eintragung der Beendigung des Gewinnabführungsvertrages in das Handelsregister nach § 10 des Handelsgesetzbuches als bekanntgemacht gilt, hat der andere Vertragsteil Sicherheit zu leisten, wenn sie sich binnen sechs Monaten nach der Bekanntmachung der Eintragung zu diesem Zweck bei ihm melden.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz (Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz). Die Gesellschafterversammlung vom 23.01.2007 hat die Änderung des § 12 (Geschäftsjahr) des Gesellschaftsvertrages beschlossen.
Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH, Oberlungwitz (Hofer Straße 96-98, 09353 Oberlungwitz). Ausgeschieden: Geschäftsführer: Richter, Gottfried, Hohenstein-Ernstthal, *xx.xx.xxxx.
 
Handelsregisterauszug

Amtlicher Nachweis über die Identität dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 7.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Liste der Gesellschafter

Amtlicher Nachweis über die Eigentümer dieses Unternehmens in seiner aktuellsten Fassung.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

Gesellschaftsvertrag

Das offizielle Gründungsdokument dieses Unternehmens.

€ 4.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel Vollauskunft

Umfassende Informationen über Finanzlage, Geschäftszahlen und Bilanzen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 29.00
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel FinanzCheck

Beurteilung der Finanzlage dieses Unternehmens anhand der Berechnungsmethodik von Euler Hermes.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 13.50
zzgl. 19% MwSt.
 

buergel_logo
Bürgel BoniCheck Kompakt

Beurteilung der Finanzlage sowie Nennung von Rechtsform und Geschäftszahlen dieses Unternehmens.

Bitte wählen Sie den Grund der Anfrage aus
€ 19.90
zzgl. 19% MwSt.
 

Die von der compaly GmbH abgebildeten Informationen über das Unternehmen Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .
 
© 2017 compaly - Ein Projekt der compaly GmbH
Nach oben